VORTRAG & MODERATION

Referentenprofil und Vortragsthemen

Vorträge, Workshops und Moderationen: profesionell, empathisch und mit der richtigen Prise Humor.

Thema Stressprävention / Burnout / Gesundes Arbeiten

 

In Ihrem Unternehmen klagen alle über Stress - aber keiner verändert etwas?

Carola Kleinschmidt erklärt fundiert und praxisorientiert, was es mit dem Schreckgespenst Stress auf sich hat und wie man ihm die Macht nimmt. Folgende Vorträge und Workshops bringen Orientierung, Klarheit und öffnen den Blick für echte Lösungen:

 

„Gesundes Arbeiten in stressigen Zeiten –  ist das möglich?“

Fakten und Ursachen rund um Stress, Einflussmöglichkeiten von Seiten der Mitarbeiter und Führungskräfte. Gerne ergänzt um Praxistipps. Meist gebuchter Vortrag für Betriebs- und Personalversammlungen. (30 bis 60 Min. Auch als Halbtages oder Tages-Workshop möglich)

 

„Leistung fördern – Burnout vermeiden“

Stress und Stress-Prävention speziell für Führungskräfte. Warum stresst den Mitarbeiter, was mich gar nicht stresst? Welche Rolle habe ich im Thema Stressprävention? Ich bin doch kein Therapeut! Ist Gesundheit nicht Privatsache? In diesem Vortrag erfahren Führungskräfte, was ihre Mitarbeiter wirklich von ihnen brauchen, damit sie gute Arbeit leisten können und gesund bleiben. Individuell auf Ihre Branche zugeschnitten. (45 bis 90 Min. oder als Halb-/Tages-Workshop)

 

„Die sieben Säulen innerer Stärke: Was Mitarbeiter stark macht." 
Psychische Widerstandskraft (Resilienz) ist in aller Munde. Doch was hat es mit der „inneren Stärke" auf sich? Was zeichnet Menschen aus, die auch in stressigen Situationen gelassen bleiben und auch schwierige Zeiten gut meistern? Bereits seit 50 Jahren erforschen Psychologen diese Fragen. Dieser Vortrag erklärt die sieben wichtigsten Säulen der Resilienz und zeigt, was jeder selbst tun kann, um innerlich stärker und gelassener zu werden. Mit viel Praxis und Aha-Erlebnissen zum Mitnehmen. (60 bis 90 Min.)

Zusatzelement für Führungskräfte: Resilienz praktisch: So fördern Sie Ihre persönliche Resilienz sowie die Ihrer Mitarbeiter und legen damit die Grundlage für gutes Arbeiten – auch in stressigen Zeiten. (60 Min. bis Tagesworkshop)

Home

Carola Kleinschmidt als Gast in der Talkshow
„Fakt ist …” (MDR, 17.11.2014):
„Völlig Kaputt. Wofür arbeite ich eigentlich?”

Thema Älterwerden im Betrieb & persönliche Entwicklung

 

Wir wollen alle gerne lange leben. Aber Älterwerden will keiner.

Extrem spannend wird das Thema Älterwerden, wenn man sich nicht länger auf die Zahl der Kerzen auf dem Geburtstagskuchen konzentriert, sondern auf die persönliche Entwicklung. Denn letztlich entscheidet sie darüber, ob wir uns jung, alt oder gerade im richtigen Alter fühlen. Vortragsthemen:

 

„Wie wir zufrieden älter, vielleicht sogar sehr alt werden“

Ein Vortrag, der mit Vorurteilen aufräumt und viele Anregungen für die persönliche Entwicklung gibt. Mit vielen Aha-Erlebnissen und einer Prise Humor. Besonders geeignet für Lesungen, Bibliotheken, öffentliche Veranstaltungen. (45 bis 90 Min.)

 

„Freude am Job – auch über Jahrzehnte hinweg“

Was ist die Basis für Arbeitszufriedenheit und langfristige Gesundheit im Beruf? Wie verändern sich unsere Ansprüche an unsere Arbeit im Laufe des Lebens? Welchen Einfluss habe ich selbst auf meine Arbeitszufriedenheit und gesunde Arbeitsgestaltung? Interaktiv und praxisnah. Spannend für Mitarbeiter, Führungskräfte, Gesundheits- und Personalmanagement. (45 bis 90 Min. oder Workshop halber Tag/Tag)

 

 

„Carola Kleinschmidt gibt in ihrem Buch Denkanstöße zu den wesentlichen Fragen des Älterwerdens und schildert auf humorvolle und offene Art die Möglichkeiten und Herausforderungen, die uns in unserem immer längeren Leben erwarten. Anschaulich und mit Witz erklärt Carola Kleinschmidt, warum es sich lohnt, schon früh ans Altwerden zu denken.” Becker-Stiftung zum Sachbuch „Jung alt werden”

 

 

MODERATIONEN MIT CAROLA KLEINSCHMIDT

 

Starker Auftritt für Ihr Thema

Nichts ist langweiliger als eine Podiumsdiskussion, in der die Gäste ihr Fachwissen abspulen, die Moderatorin freundlich lächelt und das Publikum wie eine Schulklasse zuhören muss.

Doch unvergesslich ist eine Podiumsdiskussion, wenn das geballte Fachwissen der Diskutanten anschaulich und pointiert zum Publikum fliegt – und dieses sich mitgenommen, einbezogen und emotional angesprochen fühlt. Dann entstehen Inspiration, lebendige Diskussionen und spannende Ideen zum Transfer – das Thema bekommt Flügel, Reichweite und Relevanz.

 

Lassen Sie uns Ihre Podiumsrunde oder Fachpräsentation lebendig gestalten. Damit das Wissen in Bewegung kommt und Kopf, Herz und Hand aller Teilnehmer berührt. Nur so kann Wissen wirksam werden – und seinen Weg in die Welt machen.

Ich unterstütze Sie dabei als Moderatorin, die sich in Themen einarbeitet und die Gäste auf dem Podium ebenso wie diejenigen im Auditorium mitnimmt auf einen spannenden Ausflug ins Thema. Ich bin eine Moderatorin, die auch dem sachlichen Experten ein persönliches Statement entlockt und mit kritischen Rückfragen aus dem Publikum gut umgehen kann. Und natürlich bin ich eine Moderatorin, die bei jeder Veranstaltung Ihr Ziel als Auftraggeber stets im Blick behält.

 

 

THEMA PRÄSENTIEREN

 

Präsentieren authentisch, überzeugend und mit Leichtigkeit

Fürchten Sie die Bühne? Fragen Sie sich, wie sie locker und doch präzise auf den Punkt kommen können? Ihr Gegenüber fesseln und überzeugen können?

 

Wenn man Menschen fragt, welche Präsentationen und Vorträge sie begeistern, dann sagen sie: Der Redner/Die Rednerin war sympathisch und was er oder sie sagte, hatte wirklich Hand und Fuß. Die Zeit im Vortrag verging wie im Fluge. Wir haben sogar gelacht!

In diesem Seminar lernen Sie, was eine gute Präsentation ausmacht - und wie es jedem gelingt, sein Thema souverän und sympathisch darzustellen. Das Interessante dabei: Für eine gute Präsentation muss man sich nicht verbiegen und auch keine Show auf der Bühne abziehen.

Die Form des Workshops: Kleine Inputs mit Wissen wechseln sich mit Übungen und Praxis ab. Das Besondere: Kommunikationsexpertin Carola Kleinschmidt arbeitet hier mit einem Schauspieler zusammen.

Natürlich stellen wir uns in Unternehmen auch sehr gerne auf das Thema eines Teams oder einer Abteilung ein, das es zu präsentieren gilt.

 

„Der Aufbau des Workshops von „Was haben wir schon“ zu „Was könnte noch besser werden“ war sehr wohltuend und hat auch manche Ängste genommen! Es war erstaunlich, wie viel Wir-Team-Geist spürbar wurde – und  damit auch die Ahnung von enormem Potential! Danke, neben allem anderen, auch dafür, dass Sie dies durch Ihr Werken und Wirken so herausgeschält haben!“

Stationsleitung Geburtshilfe nach Präsentationsworkshop für das Team „Infoabend“.

 

 

ZU MEINER PERSON

Meine Vorträge sind eine anregende Mischung aus fundiertem Fachwissen und Inspiration für die Praxis im Betrieb. Ziel ist, dass die Teilnehmer aus dem Vortrag passgenaue Ideen und Lösungsansätze mitnehmen, die sie sofort in ihrem Alltag umsetzen können und die nachhaltig entlasten und die Energiebalance wieder herstellen. Gerne arbeitet Carola Kleinschmidt mit interaktiven Elementen, weil Wissen nur zu konkreten Handlungsideen führen kann, wenn es Kopf, Herz und Hand gleichermaßen anspricht.

Individuelle Schwerpunkte für Ihre Vorträge sind für mich selbstverständlich. Sehr gute Erfahrungen habe ich mit Workshops gemacht, in denen Führungskräfte oder/und Mitarbeiter sich intensiv und sehr praxisorientiert mit dem Thema „Stress/Stressprävention” bzw. „Älterwerden im Beruf” auseinandersetzen.

 

Sprechen Sie mich einfach an:

kontakt@carolakleinschmidt.de

 

 

Sillemstraße 76

20257 Hamburg

c/o Mannott & Mannott

 

0177 308 46 09

kontakt@carolakleinschmidt.de